M.Sc. Thomas Deinlein


thomas.deinlein@fau.de

Thomas Deinlein ist wissenschaflicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechnernetzte und Kommunikationssysteme und strebt eine Promotion im Bereich vernetzter Mobilität durch Weiterentwicklung des Simulationsframeworks Veins auf die geplante fünfte Generation (5G) der Mobilfunksysteme an. Thomas erwarb seinen Bachelor of Engineering (B.Eng.) in der Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt im Jahr 2015 mit Studienschwerpunkt IT-Sicherheit. Gegen Ende seines Bachelorstudiums erhielt er ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes (e.V.). Im Anschluss entschied er sich für ein Masterstudium der Informatik mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik an der Universität Erlangen-Nürnberg, welches er im Mai 2017 mit dem Master of Science (M.Sc.) abschloss.

Weitere Informationen