Kolloquiumsvortrag: 13. Februar 2018, Daniela Schmidt


Erweiterung USB-PPS

Immer weniger Rechner besitzen noch eine serielle oder parallele Schnittstelle, über die eine genaue Zeitsynchronisation durchgeführt werden kann. Da die Relevanz der USB-Schnittstellen immer mehr zunimmt, muss der durch USB-Konverter erzeugte Jitter minimiert werden, um die Zeitsynchronisation möglich zu machen. Diese Thematik einer vorhergehenden Arbeit wurde nun weiterentwickelt.

 

Ort: Raum 04137, Martensstr. 3, Erlangen