Promotionsvortrag: 6. Februar 2018, Stefan Fuchs


February 6, 2018
11:00to11:45

Qualitätsmarker und Messmethoden für Echtzeit-Ethernet-Übertragungsstrecken

Sowohl in der Automatisierungstechnik als auch im Automobilumfeld wird immer häufiger Ethernet zur echtzeitfähigen Datenübertragung eingesetzt.  Dabei kommen unterschiedliche Physical Layer und Echtzeit-Ethernet-Standards zum Einsatz. In diesem Vortrag werden ein reduzierter Physical Layer und ein generischer Echtzeit-Ethernet-Standard sowie die hierfür notwendigen Technologien  näher betrachtet. Zudem werden Verfahren zur Bewertung von Echtzeit-Ethernet-Netzwerken mit verschiedenen Physical Layer, für den Einsatz in der  Automatisierungstechnik und im Automobilumfeld, vorgestellt.
Mit einer Testplattform können Messungen und Aufzeichnungen in Netzwerken mit unterschiedlicher physikalischer Ausprägung erstellt werden.  Mittels den vorgestellten Messmethoden und Qualitätsmarken kann eine Aussage über die Stabilität eines Netzwerks und einzelner Verbindungen getroffen werden.

Ort: Raum 04.137, Martensstr. 3, Erlangen