Teaching : Artikel der Kategorie "Kolloquium"


Kolloquiumsvortrag: 3. Juli 2018, Sebastian Burkard

reserviert   Ort: Raum 04.137, Martensstr. 3, Erlangen Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 5. Juni 2018, Matthias Hofstätter

Bewegungserkennung mithilfe des H.264-Standards Eine Bewegungserkennung ist oft mit sehr viel Rechenaufwand verbunden. Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es daher, eine Software zu entwickeln, die in der Lage ist, ressourcenschonend Bewegungen in einem Video zu erkennen. Dazu werden bereits berechnete Daten aus einem im H.264 kodierten Stream herangezogen. Im Rahmen dieses Projekts wird auch die Arbeitsweise des H.264-Standards einer Analyse unterzogen, um so jene Eigenschaften zu identifiziere... Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 22. Mai 2018, Cristian Mogildea

Evaluation of the QUIC transport layer network protocol Without any doubt, the Transmission Control Protocol (TCP) is one of nowadays most important and widely used internet protocols. The original RFC 793 dates back to the year 1981, and a lot of enhancements have been released since then. Besides TCP, new transport layer protocols are developed from the scratch. One of these new transport layer protocols is Quick UDP Internet Connections (QUIC), initially introduced by Google and currently an... Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 29. Mai 2018, Marco Biagi

 Introduction to Rare Event Simulation In many practical problems, system models are too complicated to be analyzed through analytical or numerical techniques. In these cases simulation is the only available option. When dealing with rare events (events that occurs with very low probability), standard simulation techniques are not effective and specific techniques need to be developed. In this speech the general idea behind most common rare event simulation techniques is introduced, providing b... Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 22. Mai 2018, Daniel Zeitler

Network Access Redundancy and Load Balancing with LISP Nowadays many scenarios require high-available internet access, for example medical and infrastructural applications. To avoid a single point of failure when using network access from only one provider, the combination of heterogeneous communication systems (e.g. terrestrial and satellite communication) is favorable. Regarding practical realization, the Locator/ID Separation Protocol (LISP, RFC 6830) can be used for such purposes. LISP is a... Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 15. Mai 2018, Fabio Giorgi (Siemens)

"Healthineers Ecosystem Continuous Delivery Transformation" Im Vortrag wird es über die Etablierung eines Ecosystes für die Softwareentwicklung nach den Prinzipien von Continuous Delivery (CD)* gehen. Dabei wird die Migration vom klassischen Wasserfall-Entwicklungsmodell auf die agile CD-basierte Softwareentwicklungskultur (welche bereits bei Google, Amazon, Neftlix, und jetzt auch bei Siemens gelebt wird) vorgestellt. Ort: Raum 04.137, Martensstr. 3, Erlangen Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 26. Juni 2018, Felix Heinrich

RESERVIERT!   Ort: Raum 04.137, Martensstr. 3, Erlangen Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 3. April 2018, Ronny Steinert

Modellierung von bidirektionalen Ladestationen für die Elektromobilität im virtuellen Kraftwerksverbund Das wachsende Umwelt- und Klimabewusstsein von Bevölkerung und Regierungen weltweit haben in den vergangenen 20 Jahren zu einem erheblichen Ausbau erneuerbarer Energiequellen geführt. Viele Gründe sprechen dafür, dass Elektromobilität zukünftig eine entscheidende Rolle für die weitere Reduktion von Treibhausgasemissionen sowie der effektiveren Nutzung von Primärenergie spielen wird. In dieser... Weiterlesen

 

Kolloquiumsvortrag: 27. März 2018, Bernhard Schlott

Blockchains und deren Ökonomie im Vergleich Der Vortrag stellt anhand von einigen Beispielen unterschiedliche ökonomische Systeme von Blockchains vor. Jeder Erschaffer hat "seine" Blockchain entsprechend seiner Ideale und Ziele ausgerichtet. Mit der Notwendigkeit, erforderliche Tätigkeiten im Netzwerk einer Blockchain (z.B. Hosting, Transaktionen) sicher zu stellen und deshalb auch belohnen zu müssen, sind daher verschiedene ökonomische Ansätze entstanden. Im Laufe des Vortrags wird unter and... Weiterlesen

 

Promotionsvortrag: 6. Februar 2018, Stefan Fuchs

Qualitätsmarker und Messmethoden für Echtzeit-Ethernet-Übertragungsstrecken Sowohl in der Automatisierungstechnik als auch im Automobilumfeld wird immer häufiger Ethernet zur echtzeitfähigen Datenübertragung eingesetzt.  Dabei kommen unterschiedliche Physical Layer und Echtzeit-Ethernet-Standards zum Einsatz. In diesem Vortrag werden ein reduzierter Physical Layer und ein generischer Echtzeit-Ethernet-Standard sowie die hierfür notwendigen Technologien  näher betrachtet. Zudem werden Verfahren ... Weiterlesen