Seminar: Industrial Communication


Lecturers

Details

  • Semester: Summer term 2015
  • Type of lecture: Hauptseminar
  • SWS: 4
  • ECTS Credits: 5
  • Language: German

Summary (Hauptseminar):

Die Industrie befindet sich seit einigen Jahren in einer großen, grundlegenden Umwälzung, die in Deutschland heute mit dem Begriff Industrie 4.0 bezeichnet wird. Die Bundesregierung hat Industrie 4.0 zu einem Kernelement ihrer Hightech-Strategie erklärt, um Deutschlands Zukunft als Produktionsstandort zu sichern. Was aber verbirgt sich hinter Industrie 4.0? Welche Anforderungen, Konzepte und Visionen werden mit Industrie 4.0 verbunden? Welche Entwicklungen sind zu erwarten, insbesondere mit Blick auf die Kommunikation, die das Rückgrat moderner Anlagen darstellt?

Im Seminar soll diesen Fragen systematisch nachgegangen werden. Hierzu soll zunächst der heutige Stand der Technik vorgestellt werden. Im Anschluss daran sollen die Herausforderungen, Konzepte und Visionen von Industrie 4.0 betrachtet werden. Neben Industrie 4.0 befasst sich auch die Time-Sensitive Networks Task Group der IEEE 802.1 mit der Übertragung von Daten mit sehr geringen Latenzen und hoher Verfügbarkeit. Anwendungsbereiche sind außer der Steuerung von Industrieanlagen auch im Automobil zu finden. TSN ist somit auch von großer Relevanz für die Industrie.

More Details

More detailed information can be found on the German version of this site.

Time and place

    Field of studies

    • WPF, IuK-BA
    • WPF, INF-MA
    • WPF, INF-BA-SEM
    • WPF, IuK-MA
    • WPF, CE-BA-SEM
    • WPF, CE-MA-SEM

    Additional information