M.Sc. Niklas Ebell


Funktion Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum06.125
AddresseMartensstr. 3
D-91058 Erlangen
Telefon+49 ( 91 31 ) 85 - 2 79 28
Fax+49 ( 91 31 ) 85 - 2 74 09
Email

Kurzvita

Niklas Ebell arbeitet dezeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter unter der Juniorprofessur für Energieinformatik am Lehrstuhl für Rechnernetze und Kommunikationssysteme. Er strebt eine Promotion im Bereich Energiemanagement an. Auch der Einsatz von Machine Learning im Energiebereich liegt in seinem Aufgabenbereich. Zwischen Abitur und Studium entschied sich Niklas Ebell für einen Freiwilligendienst. Für ein Jahr unterrichtete er das Fach Englisch an einer Grundschule in Thailand. Danach nahm er im Jahr 2010 das Studium der Energietechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg auf. Nach einem Auslandssemester an der Universidad de San Martin in Buenos Aires (Argentinien) und der Universidad de Buenos Aires fertigte er seine Bachelorarbeit über ein energiewirtschaftliches Konzept zur Einbindung einer KWK-Anlage in das vorhandene industrielle Energieversorgungssystem des Standorts Nürnberg der Robert Bosch GmbH an. Danach studierte er weiter an der FAU im Schwerpunkt "Verfahrenstechnik der Energiewandlung" im Masterstudiengang Energietechnik. Seine Masterarbeit trägt den Titel "Abbildung einer Power2Gas-Anlage mit SOFC in einem linearen Optimierungsmodell zur wirtschaftlichen Bewertung der Energieversorgung von Gebäuden". Ehrenamtlich engagiert sich Niklas Ebell als Finanzvorstand bei der studentichen Elterninitiative KraKadU e.V., sowie der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt im E-Werk Erlangen.

Weitere Informationen