Rechnerkommunikation


Dozenten

Details

  • Semester: Summer term 2016
  • Vorlesungstyp: Vorlesung + Übung
  • SWS: 2 + 2
  • ECTS Credits: 2,5 + 2,5
  • Unterrichtssprache: deutsch

Inhalt (Vorlesung):

Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen der Rechnerkommunikation und durchläuft von oben nach unten die Schichten des Internets:

  • Anwendungsschicht
  • Transportschicht
  • Netzwerkschicht
  • Sicherungsschicht
  • Physikalische Schicht

Anschließend wird Sicherheit als übergreifender Aspekt behandelt. An verschiedenen Stellen werden analytische Modelle eingesetzt, um Wege für eine quantitative Auslegung von Kommunikationsnetzen aufzuzeigen Die Übung beinhaltet praktische und theoretische Aufgaben zum Verständnis der einzelnen Schichten.

Die RK-Klausur für das Sommersemester 2016 findet am 30. September 2016 statt.

Ort: Tentoria; Beginn: 10:30; Dauer: 90 Minuten

Anmeldung bitte über MEIN CAMPUS oder das Prüfungsamt.

Schriftliche Aufzeichnungen (sowohl eigene Aufzeichnungen wie auch Bücher) sind als Hilfsmittel zugelassen. Auch ein Taschenrechner ist erlaubt und hilfreich. Nicht zugelassen sind dagegen Computer, PDAs, Mobiltelefone und sonstige Kommunikationsmittel.

Vorlesung

  • Organisation PDF (Version 1, 7.04.2016)
  • Einführung PDF (Version 2, 18.04.2016)
  • Anwendungsschicht PDF (Version 1, 18.04.2016)
  • Transportschicht PDF (Version 1, 21.04.2016)
  • Netzwerkschicht PDF (Version 1, 24.05.2016 )
  • Sicherungsschicht PDF (Version 1, 12.06.2016)
  • Physikalische Schicht PDF (Version 1, 24.06.2016)
  • Netzwerksicherheit PDF (Version 1, 11.07.2016)

 

Übungen

Anmeldung über Waffel (ab 14.04 12:00 Uhr CET) (Studenten die keinen Übungsschein benötigen müssen sich nicht anmelden).

Organisation der Abgaben.

  • Woche 11.04.16 – 15.04.16
    Noch keine Übungen
  • Woche 18.04.16 – 22.04.16
    Bildung der Teams, Eintragung in Teilnehmerlisten, Grundlagen, Verzögerungszeiten
    Folien: Übung 1
    Vorbesprechung: Aufgabe 1
  • Woche 25.04.16 – 29.04.16
    Verzögerungszeiten in Netzen
    Folien: Übung 2
  • Woche 02.05.16 – 06.05.16 — Abgabe Aufgabe 1 —
    Anwendungsschicht: HTTP, FTP, E-Mail, Socket-Programmierung (TCP / UDP)
    Folien: Übung 3
    Vorbesprechung: Aufgabe 2 (Trace-File für die Aufgabe 2.5)
  • Woche 9.05.16 – 13.05.16
    Betreute Rechnerzeit (Aufgabe 2 und Aufgabe 3)
    Anwendungsschicht: Webserver in Java
    Bearbeitung: Aufgabe 3 ( Tip: Testprogramm )
  • Woche 16.05.16 – 20.05.16 — Abgabe Aufgabe 2 —
    Finden keine Übungen statt außer den Übungen am Donnerstag und Mittwoch (8:00-10:00)  (Synchronisation wegen den Feiertagen)
  • Woche 23.05.16 – 27.05.16
    Betreute Rechnerzeit (Aufgabe 3 )
    Transportschicht: Zuverlässiges Transportprotokoll
  • Woche 30.05.16 – 03.06.16—  Abgabe Aufgabe 3 —
    Betreute Rechnerzeit (Aufgabe 4)
    Bearbeitung: Aufgabe 4
    NWEmu.jar
    Vorgegebene Klassenhierarchie
    Dokumentation
  • Woche 06.06.16 –10.06.16— Abgabe Aufgabe 4 —
    Transportschicht: Stop and Wait, Selective Repeat, Go-Back-N
    Folien: Übung 4
  • Woche 13.06.16 – 17.06.16
    TCP Leistungsanalyse
    Folien: Übung 5
    Vorbesprechung: Aufgabe 5
  • Woche 20.06.16 – 24.06.16
    Netzwerkschicht: Routing (Link-State Algorithmus)
    Folien:Übung 6
    Vorbesprechung: Aufgabe 6
  • Woche 27.06.16 – 01.07.16 — Abgabe Aufgabe 5 —
    Netzwerkschicht: Routing (Distanzvektor)
    Folien:Übung 7
  • Woche 04.07.16 – 08.07.16 — Abgabe Aufgabe 6 —
    Verbindungsschicht: Medienzugriff
    Folien:Übung 8
  • Woche 11.07.16 – 15.07.16 — Probeklausur —

 

 

 

Ort und Zeit

Studienrichtungen

  • PF, INF-LAG-M
  • PF, INF-LAG-P
  • PF, INF-BA
  • PF, INF-LAG-E
  • PF, INF-LAG-W
  • PF, INF-LAG
  • PF, I2F-BA
  • PF, IuK-BA
  • PF, WINF-BA
  • WF, CE-BA-TW

Weitere Informationen